Objekt ID 11948

Villa Nina in Cape Coral – excellent ausgestattete Ferienvilla in Waterfront-Lage mit großem Pool

Objektart Ferienvilla
Größe 160 m² Wohnfläche
Gästeanzahl bis 6 Gäste
Schlafzimmer 3 Schlafzimmer
Badezimmer 2 Badezimmer
Region Cape Coral
Lage an einem Kanal mit Golfzugang
Objektinformation Familien, Kinder, Senioren, Langzeitmieter, Rauchen innerhalb nicht gestattet

Objektbeschreibung

Komfort rundherum -riesiger Poolbereich-private Anlegestelle zum Golf von Mexiko

Unser Ferienhaus ist für Familien oder mehrere Einzelpersonen ideal. Liebevoll aufeinander bis ins Detail abgestimmte Möbel und Accessoires machen Ihren Aufenthalt unvergesslich. Ob Sie das süße Nichtstun im oder am Pool genießen oder vom Bootsdock aus einen Catfish angeln, im neuen sunbed lounger nahe am Pool Ihren Krimi genießen oder mit einem geliehenen Boot vom Dock aus einen Ausflug zu Sanibel bzw Captiva Island unternehmen oder mit dem Auto die schönen Strände an der Golfküste besuchen (Strandutensilien liegen bereit) – unser Haus ist für Sie ein idealer Standort. Wenn Sie sich abends nach den vielen Eindrücken an der Poolbar eine Margarita mixen und dabei den wunderschönen Sonnenuntergang genießen, werden Sie sich an das Logo Cape Corals erinnern – „It’s just like paradise“. Der schöne Abend klingt aus auf dem großen Pooldeck beim Candlelightdinner oder BBQ, das Sie mit selbstgegrillten Steaks (oder dem frisch geangelten Catfish) auf dem Gasgrill zubereiten können.

Motorbootanmietung/Jetskis u Harley Davidson Bikes: Für Motorbootanmietungen bestehen mit einem deutschsprachigen Vermieter günstige Anmietkonditionen – je nach Größe des Boots. Dasselbe gilt für 2-3 sitzige Jetskis die ebenfalls vermittelt werden können.

Falls Sie mal mit einer Harley cruisen wollen: Fragen Sie uns nach den besten Möglichkeiten!

Ausflüge in die Umgebung: Die nahen Inseln Sanibel und Captiva bieten Natur pur und haben Reservate, die mit Kanus erschlossen werden können (Sanibel). Genießen Sie die Sonnenaufgänge auf Sanibel und die Sonnenuntergänge auf Captiva. Nette und gute Restaurants bieten das nötige Ambiente (allerdings nicht billig!). Nur mit Boot ist Cabbage Key erreichbar. Nehmen Sie nach der Bootsfahrt in der Bar eine Kleinigkeit zu sich – in der Bar wartet eine Überraschung auf Sie. Nicht weit entfernt von Cape Coral ist der berühmte fleamarket (North Ft. Myers), Tanger Outlet (vor Überfahrt nach Sanibel) oder Designer Outlet Miromar (an der Interstate 75, Bonita Springs). Hinweisen möchten wir noch auf Nationalparks, Aquaparks (auch in Cape Coral) oder Natur – Abenteuerparks (Babcock). Im Ferienhaus sind Karten, Reiseprospekte und sonstige Tipps für Sie. Die Highlights (Everglades, Key West, Miami Beach, Ft. Lauderdale, Orlando etc.) möchten wir hier nicht besprechen – diese werden umfassend in Reiseführern dargestellt.

Restaurants und Bars: Ft. Myers und Cape Coral bieten sehr viel Abwechslung auf diesem Gebiet. Im Ferienhaus liegen viele Vorschläge von Gästen bereit. In Cape Coral ist ein ‚Hooters‘ und mehrere urige Livelokale (z. B. ‚Tiki Hut‘).

In unmittelbarer Nähe (627 W Cape Coral Parkway) ist ein gutes neu eröffnetes Restaurant (Houlihan´s). Ca 2 Meilen südlich Chiquita Blvd S befindet sich im Cape Harbour ein waterfront Restaurant der Extraklasse (rum runner) – sehr gute Longdrinks und Cocktails!

>>>Webseite der Villa Nina<<<

Cape Coral ist eine Halbinsel, die Nachbarstadt ist Ft. Myers, die im Auto in ca. 10 bis 15 Minuten erreichbar ist. Cape Coral besitzt einen Sandstrand, mehrere Golfplätze, einen Yachtclub und viele Bootsanlegestellen für transportable Wasserfahrzeuge (auch für mietbare Jetskis). Das Ferienhaus liegt im Südwesten Cape Corals (die schönste Ecke der Stadt), in einem ruhigen Wohngebiet, das weder gewerbliche Objekte aufweist noch Durchgangsverkehr hat. Die Nachbarhäuser sind Ferienvillen und von amerikanischen Familien bewohnte Bungalows. Es gibt in dieser Wohngegend keine Baulücken. Unser Grundstück ist sehr gepflegt und hat über den am Haus liegenden Kanal Direktzugang zum Caloosahatchee River, der die Halbinsel im Osten und Süden begrenzt. Über den Caloosahatchee verbinden die Halbinsel drei gigantische Brückenkonstruktionen mit Ft. Myers. Die herrlichen und berühmten Sandstrände von Ft. Myers Beach, Bonita Springs und den Inseln Sanibel und Captiva Island erschliessen sich mit dem Boot noch eindrucksvoller.

Sonstige Aktivitäten: Drachensteigen, Bananenreiten (hinter dem Motorboot), Jetski

Golf: In Cape Coral sind mehrere 27, 18 bzw. 9-Loch-Anlagen. Diese werden ausgewiesen als private, halb-private oder öffentliche Anlagen. Die Green Fees bewegen sich im Sommer ab 25-30 $, im Winter zwischen 30 und 80 $. Ft. Myers bietet dasselbe – allerdings teurer als in Cape Coral. Bonita Springs und Naples bieten Exklusivanlagen. In Ft. Myers sind wenigstens 2 Golf-Outlets, in denen Sie die Golfausrüstung wesentlich günstiger als in Deutschland kaufen können.

Lage

Preise

ab 960 € Wochenmietpreis
400 € Kaution
160 € Endreinigung
inklusive % Steuern (Florida-Tax)
Saisonart Zeitraum Preis pro Woche Mindestaufenthalt
Herbst/Winter 1 Okt 2014 - 19 Dez 2014 EUR 970,- 7 Nächte
Weihnachten/Neujahr 20 Dez 2014 - 3 Jan 2015 EUR 1105,- 5 Nächte
Frühjahr 6 Jan 2015 - 31 Mai 2015 EUR 1040,- 14 Nächte
Pfingsten 1 Jun 2015 - 30 Jun 2015 EUR 900,- 7 Nächte
Sommerferien 1 Jul 2015 - 31 Aug 2015 EUR 900,- 14 Nächte
Spätsommer 1 Sep 2015 - 30 Sep 2015 EUR 860,- 7 Nächte
Herbst/Winter 1 Okt 2015 - 5 Dez 2015 EUR 1020,- 7 Nächte
Adventszeit 6 Dez 2015 - 19 Dez 2015 EUR 960,- 7 Nächte
Weihnachten/Neujahr 20 Dez 2015 - 3 Jan 2016 EUR 1105,- 7 Nächte
Grundpreis EUR 900,- 7 Nächte
Weitere Angaben

Ca. 10 – 14 Tage vor Ihrer Abreise erhalten Sie genaue Hinweise zur besseren Orientierung (Kartenausschnitte, Anreisebeschreibung sowie Hinweise zur Geraetenutzung).
50% nach Buchung, 50% nach der Ankunft beim Verwalter. Alles in Euro bezahlbar! – keine Umtauschkosten!
300 EUR Kaution – das Geld bleibt auf EUR-Konto, zahlbar vor Abreise auf unser Kautionskonto in Deutschland.